MIN. Backzeit

°C Ofentemperatur

Zutaten Grundteig:
2000 g Weizenmehl, Type 550
100 g Westfalia Backstabil Pro
50 g Vollei
40 g Salz
1100 g Wasser, kalt
3290 g Gesamter Grundteig

2000 g WESTFALIA Plunder Croissant Platte

Herstellung:
Die angegebenen Zutaten im Spiralkneter zu einem Grundteig verarbeiten, Teigtemperatur ca. 16 °C.
Den Teig 10 Minuten kühl und abgedeckt entspannen lassen.
Die Westfalia Plunder Croissant Platte mit 2 einfachen und zwei doppelten Touren tourieren, ca. 20 Minuten entspannen lassen und wie gewohnt weiter aufarbeiten.

 

Zutaten Kochkrem:
2000 g Vollmilch
240 g Zucker
180 g Westfalia Kochkrem CL
8 Stück Eigelb

Herstellung:
Einen Teil Milch (ca. 200 ml) mit dem Kochkrempulver und den Eigelben verrühren.
Die restliche Milch mit dem Zucker zum Kochen bringen. Das angerührte Krempulver zugeben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen.

Herstellung Blätterteig-Kissen:
Den Blätterteig auf eine Stärke von 3,5 mm ausrollen und in die gewünschte Stückgröße schneiden (12 x 12 cm oder 8 x 8 cm)
und auf vorbereitete Bleche legen.
Den ausgekühlten Kochkrem auf die Quadrate aufdressieren und mit Aprikosenhälften belegen. Die Teigstücke mit etwas Wasser benetzen und dann jeweils mit etwas Bienenstich Mix bestreuen, nach einer kurzen Ruhephase bei ca. 210 °C 20 - 25 Minuten backen.
Nach dem Abkühlen die Gebäcke mit Westfalia Geleeguss Apriko-flüssig abglänzen.

Aktuelles Rezept als PDF zum download!