MIN. Backzeit

Temperatur (in °C)

Zutaten (für ein Blech 60×40 cm):
1,200 kg Mürbeteig

Käsemasse:
1,000 kg Westfalia Käsekuchen Fix
2,100 kg Speisequark/Frischkäse
0,400 kg Vollei
1,000 kg Wasser
1,000 kg Sahne
5,500 kg Gesamtmenge

Zutaten Eischnee:
0,400 kg Eiweiß
0,100 kg Zucker

 

 

Herstellung:

Den Mürbteig auf ein gefettetes Backblech 60 x 40cm rollen.
Das Eiweiß mit dem Zucker zu Eischnee aufschlagen und die übrigen Zutaten zu einer glatten Käsemasse rühren.
Den Eischnee vorsichtig unter die Käsemasse heben und gleichmäßig auf dem Mürbteigboden verstreichen, mit ca.1200g Rhabarberstücke bestreuen, dann backen.
Den abgekühlten Kuchen mit „Westfalia Geleeguß klar“ versiegeln.

Backtemperatur: ca. 200°C
Backzeit: ca. 50 Minuten.

! die Käsemasse reicht für 4 runde Backformen à Ø 30 cm!

Rezept hier zum Download