MIN. Backzeit

Temperatur (in °C)

Zutaten 1 Blech 60×40 cm

1,500 kg Westfalia Rühr Frisch
0,700 kg Westfalia Goldquell Öl
0,700 kg Wasser
1,000 kg Kürbis, TK in Stücke
0,400 kg Kürbiskerne, geröstet und gemahlen
0,005 kg Currypulver
4,305 kg Gesamtmenge Rührmasse

 

Herstellung:

Den TK-Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und mit etwas Schwaden 15 Minuten bei ca. 200°C weichbacken.
Die restlichen Zutaten in der Anschlagmaschine bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem groben Besen ca. 3 Minuten verrühren, zum Schluss die Kürbisstücke kurz unterlaufen lassen, auf ein gefettetes Blech 60×40 cm verstreichen und abbacken.

Topping:
0,600 kg Frischkäse, natur
0,120 kg Westfalia Supercreme
0,200 kg Westfalia Füllcreme Royal
0,600 kg Puderzucker
etwas Zitronensaft

Die Zutaten für das Topping ca. 5 Minuten aufschlagen, auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen und kaltstellen. Nach dem schneiden die Schnitte mit der Knuspermasse aus 100g Westfalia Bienenstich Fix und 100g Kürbiskernen (im Ofen karamellisiert) bestreuen.

Ofentemperatur: ca. 180-190°C Umluft
Backzeit: 30-35 Minuten

 

Rezept hier zum Download