Quiche

MIN. Backzeit

Temperatur

Zutaten (Grundrezept/Teig für 4 Quiches à 30cm Ø):
1000 g Weizenmehl, Type 550
500 g Quark
500 g Westfalia Back Melange
200 g Vollei
10 g Salz

Topping:
1500 g Sahne
900 g Vollei
200 g Käse, gerieben
Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskatnuss, etc.)

Herstellung:

Aus den Zutaten einen geschmeidigen Mürbteig herstellen, nach einer kühlen Teigruhe diesen in 4 gleiche Teile wiegen, auf 3 mm ausrollen und in runde, gefettete Backformen (30 cm Ø) auslegen. Den Teig mit Backpapier auslegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren und ca. 25 Minuten bei 200°C vorbacken.

Für die Füllung, ca. 2kg Gemüse (z.B. Zucchini, Paprika, Aubergine, Möhre etc.) zurechtschneiden und in etwas Olivenöl bissfest vorgaren. Das Gemüse nach Wunsch mit Knoblauch und Kräutern abschmecken. Die Füllung zu gleichen Teilen auf dem vorgebackenen Boden verteilen.

Für das Topping, die Sahne und die Eier miteinander verrühren, mit Gewürzen abschmecken, den geriebenen Käse unterrühren dann gleichmäßig auf den Quiches verstreichen. Bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

Rezept-Kategorien: ganzjährig | Masse | Rezept des Monats