Vanille-Plunder

Minuten Backzeit

Temperatur in °C

Zutaten (für ein Blech 60x40cm):
Plunderteig:

3500 g Weizenmehl, Type 550
1450 g Wasser, kalt
350 g Vollei
600 g WESTFALIA Backstabil Pro
250 g Hefe
140 g Milchpulver
50 g Salz

2000 g WESTFALIA Plunder Croissant Platte

Kochkrem:

2000 g Vollmilch
240 g Zucker
180 g WESTFALIA Kochkrempulver
8 Eigelb

Herstellung Plunderteig:

Knetzeit: 2 Minuten langsam, 4 Minuten schnell
Den Teig 10 Minuten entspannen lassen. Die WESTFALIA Plunder Croissant Platte in den Grundteig einschlagen und 3 einfache Touren eintourieren.

Herstellung Kochkrem:

Einen Teil Milch (ca. 200 ml) mit dem Kochkrempulver und den Eigelben verrühren. Die restliche Milch mit dem Zucker zum Kochen bringen, das angerührte Krempulver zugeben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen.

Den fertigen Plunderteig auf 3 mm Stärke ausrollen und Rechtecke a 10 x 15 cm schneiden.
Die Stücke anfeuchten, mittels Lochtülle einen Streifen abgekühlten Kochkrem aufdressieren, der Länge nach zusammenlegen, andrücken und den Schluß mit einem Teigrollmesser einschneiden.
Bei 3/4Gare, die Teiglinge mit einer Mischung aus Westfalia Bienenstich Fix und gehobelten Mandeln bestreuen, dann backen.

Backtemperatur: ca. 180 °C
Backzeit: ca. 16-18 Minuten, mit etwas Schwaden

 

Vanille Plunder
Rezept-Kategorien: ganzjährig | Rezept des Monats | Teig